0800 777 888

Advent in Kroatien 2017

KROATIEN - ZAGREB - SPLIT - DUBROVNIK

06.11.2017
27 Benutzer online

Die Adventszeit in Zagreb verbringen

In der Weihnachts- und Winterzeit reist man in die Berge und verbringt beim Skifahren seine Wochenenden. Dabei ist der südliche Teil Europas mit Kroatien zur Adventszeit eine Reise Wert. Als christlich geprägtes Land wird auch hier noch Wert auf Tradition gelegt, wobei Zagreb als Touristenstadt besondere Besuchermagneten in der Adventszeit bietet.  

Da wäre der Weihnachtsmarkt im Zrinjevac Park, der mit den verträumten Klängen weihnachtlicher Musik und einer klassischen Beleuchtung die Weihnachtszeit für alle Sinne einleitet. Eine Attraktion bietet das „Ad Gloriam brass ensemble“, welches klassische Musik von den Balkonen Zagrebs erklingen lässt. Für die jüngere Generation ist die Fußgängerzone European Square ein Magnet, hier gibt es zur Adventszeit in Zagreb Konzerte, verschiedene Attraktionen und Ausstellungen.

Zur Adventszeit gibt es für die Besucher in Zagreb zudem drei Höhepunkte: Für romantische Besucher ist der Besuch im „Grič Tunnel“ ein Muss. Im Tunnel wird ein Weihnachtslied auf eine besondere Art und Weise mit Lichtinstallationen und 3D-Gebilde erzählt. Für die ganze Familie ist der „Pop up Winter Garden“ in Zagreb ein Erlebnis. Ganz im klassischen Grinch-Stil gibt es hier Bands und DJs, die spielen bzw. auflegen, Burger, Wein und besondere Craft Beers und viel mehr auch für Kinder zu entdecken. Für die ganz Kleinen bietet „Strossmayer Square“ mit „Rudolph“ viele Events wie Workshops, Puppentheater und einiges mehr.

Zagreb ist nur ein paar Autostunden entfernt und für ein besonderes Adventswochenende gibt es eine Menge zu sehen, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

Advent und Weihnachten in Split

Advent in Split ist ein besonderes Event, das jährlich immer mehr Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Der Weihnachtsmarkt ist hier natürlich ein besonderer Magnet, der Tradition und Moderne in der Weihnachtszeit verbindet.

Die „Hauptstadt Dalmatiens“ liegt auf einer Halbinsel an der Adriaküste und hat sehr angenehme Temperaturen in der Weihnachtszeit. Auch dies mag ein Grund sein, warum Split mit ihrem Weihnachtsmarkt zu einer Attraktion geworden ist. Hinzu kommt, dass die kroatische Stadt noch viel Wert auf Tradition legt und es zur Weihnachtszeit zwar klassisch, aber auf moderne Art zugeht. Weihnachtliche Lieder und besondere Events gerade für Familien laden in die zweitgrößte Stadt Kroatiens ein.

Besonders beliebt in Split zur Weihnachtszeit sind die Konzerte. Hier tummeln sich Alt und Jung zu klassischer Musik, traditioneller Weihnachtsmusik und moderne Klänge mit verschiedenen DJs. Auch für Kinder gibt es extra Konzerte und Programme, welche die Weihnachtszeit mit viel Sonne und ohne Schnee verschönern. Hinzu kommen die vielen Angebote an traditionellem Essen sowie verschiedene Folkloreveranstaltungen, die die Kultur Kroatiens passend zur Adventszeit den Touristen näher bringen. Immerhin gibt es viele spezielle Köstlichkeiten, die von der UNESCO geschützt werden und eine kulinarische Erkundungstour ist gerade zu Weihnachten ein besonderes Event für Touristen und Familien.

Wer Split zur Weihnachtszeit besucht, sollte sich zwar warm anziehen, die Durchschnittstemperaturen liegen bei 6-12 Grad, aber auch unbedingt die Sonnenbrille mitbringen.

 

In Dubrovnik ins Neue Jahr reinfeiern

München, Berlin und New York sind die Städte erster Wahl, wenn es um Silvester geht. Dubrovnik ist ein Geheimtipp, wenn es um klassische, traditionelle Silvesterfeiern geht, die aber durchaus mit ihrer modernen Stimmung auch immer mehr jüngere Leute anzieht.

Den ganzen Dezember bietet Dubrovnik besondere Events mit Musikwochenenden an. Vormittags sind immer Events, die auch Familien und Kinder magisch in den Bann ziehen. Abends gibt es immer Konzerte und Musik, die die Weihnachtszeit einläuten.

Silvester fängt in Dubrovnik mit einer kleinen Feier für Kinder um 12 Uhr mittags an. Hier können Kinder ihr kleines eigenes Silvester feiern, das liebevoll und kindergerecht veranstaltet wird. Abends gibt es dann eine große Neujahrs-Feier mit Bands wie Songkiller oder den großen Dino Merlin. Dino Merlin ist auch dem deutschen Publikum aus dem ESC 2011 in Düsseldorf bekannt, wo er für Bosnien Herzegowina den 6. Platz belegt (nach Platz 7 im Jahr 1999). Im Lazareti, einem Bauwerk, das sich auch auf der UNESCO-Welterbe-Liste befindet, wird dann ins Neue Jahr hineingefeiert.

Im Neuen Jahr geht es dann weiter mit einem besonderen Konzert zu Austern und Sekt und der Abschluss der Neujahrs-Feier in Dubrovnik ist das berühmte „New Years Race“ DuRun10K, ein Straßenlauf mit Amateuren aus der ganzen Welt, der schon viele Fans angezogen hat.

Ein ruhiges Silvester wird es in Dubrovnik auch nicht werden, aber die Eindrücke der alten Stadt und das besondere Flair laden ein, Kroatien an einem besonderen Tag auf eine besondere Weise kennenzulernen.

 

So lässt es sich Leben

Zurück zur Übersicht

Einloggen

Sie haben hoch keinen Zugang? Melden Sie sich hier an. Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Hier Passwort zurücksetzen.